Neuer Kurs Strong by Zumba
Neuer Zumba-Gold-Kurs
Wolfgang Krimmel beim Landesoffenen Werfertag
Mini-GymMeßTics vertreten TSV beim Landesfinale der Tuju-Stars
Dance Crew auf Platz 1 beim Neckar Enz Cup

 
Neuer Kurs Strong by Zumba

Trainiere deine Muskeln! Hol alles aus dir raus! Bewegt wird sich zu Originalmusik, die speziell auf jeden Move abgestimmt ist. Unter der Leitung von Ines Schott ab dem 16. April jeden Dienstag für eine Stunde ab 20:30 Uhr  im Anbau der Heuberghalle. Der Kurs besteht aus zehn Terminen. Die Kosten betragen für TSV Mitglieder 15 Euro, für Nichtmitglieder 30 Euro.

Neuer Zumba-Gold-Kurs
Auch ein neuer Kurs Zumba-Gold-Kurs befindet sich im Angebot. Er beginnt am Montag 29. April, ab 19:15 Uhr bis 20:00 Uhr in der Bewegungshalle (Heuberghalle). Recht herzlich möchten wir zum neuen Kurs einladen. Anmeldungen und Infos bei Bea Stingel Tel. 0151-54767513.

Wolfgang Krimmel beim Landesoffenen Werfertag
Folgende Ergebnisse konnte unser Wolfgang bei seinem Wettkampf in Altshausen erzielen: 2. Platz Kugel mit 9,05m, 2. Platz Speer mit 25,41m und 3. Platz Diskus mit  28,62m.

Mini-GymMeßTics vertreten TSV beim Landesfinale der Tuju-Stars
Vergangenen Samstag wurde in Langenau der Landesentscheid der Tuju-Stars im Schwäbischen Turnerbund ausgetragen. Mit dabei waren auch die Mini-GymMeßTics, die Nachwuchsgruppe der GymMeßTics des TSV Meßstetten, mit ihrer Show "Ich will jetzt gleich König sein".
Für die 19 Nachwuchsturnerinnen zwischen 7 und 12 Jahren war es eine aufregende Gelegenheit, ihre Show zur Musik von "König der Löwen" zu präsentieren und Bühnenerfahrung zu sammeln. Die Mini-GymMeßTics waren zum ersten Mal in dieser Besetzung beim Tuju-Stars-Wettbewerb am Start und stellten das jüngste aus 6 teilnehmenden Showteams.
Mehr als die Hälfte der Mädchen hatte in den Vorjahren noch nicht bei den GymMeßTics mitgemacht und stand dementsprechend noch nicht auf einer so großen Bühne. Die Aufregung war den jungen Turnerinnen auch etwas anzumerken, zumal die Halle in Langenau vor lauter Zuschauern aus allen Nähten platzte.
Nichtsdestotrotz boten die 19 Löwinnen einen tollen Auftritt mit viel Ausdruck und hatten großen Spaß bei ihrer Performance. Der Landessieg ging an die befreundete Gruppe "Avanti Chicks" aus Hüttlingen mit ihrer neuen Show "Awakening", denen die GymMeßTics beim Bundesfinale viel Erfolg wünschen.
Nach dem Wettbewerb, den die Mini-GymMeßTics auf dem 6. Platz abschlossen, waren die jungen Turnerinnen bereits hochmotiviert, im nächsten Jahr wieder anzutreten.
Das Trainerteam bestehend aus Anne Ammann, Lisa Merz, Katharina Bodmer und Janina Hauser wird noch entscheiden, ob die Teilnahme nächstes Jahr wieder im kleinen Rahmen als reine Nachwuchsgruppe sein wird.
Wer weiß, nach ihrem Bundesfinalsieg 2017 könnte es auch sein, dass die Stammgruppe der GymMeßTics 2020 mit einer aufwändigeren Show ihr Comeback beim Tuju-Stars feiert.

Dance Crew auf Platz 1 beim Neckar Enz Cup
Die Dance Crew des TSV Meßstetten punktete sich auf den 1. Platz beim 5. Neckar Enz Cup in Besigheim. Zusammen mit der Gruppe "Kids Dance Esslingen/Power Group erzielten sie die Wertung "Sehr Gut" in der Kategorie Dance New Styl(z) Jugend. Die Dance Crew legte eine sehr gute Performance vor und war mit Elan dabei. Die bunte Choreographie und die Prologe Musik kam sehr gut beim Publikum an. Die bunte Choreographie und die Prologe Musik kam sehr gut beim fachkritischen Publikum an, dass mit Beifall nicht sparte.
Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Go to Top
Template by JoomlaShine