Vereinsnachrichten 16.03.2018

Abteilungsversammlung Kampfsport / Kampfkunst
Einladung zur Abteilungsversammlung Faustball
Einladung zur TSV Hauptversammlung
Neu: Zumba-Gold-Kurs und Zumba Fitness
Erfolgreicher Hallensaisonabschluß für Wolfgang Krimmel

 
Abteilungsversammlung Kampfsport / Kampfkunst
Für Freitag, 16.März 2018, um 19:00 Uhr laden wir Euch herzlich ein.
Beginn: 19:00 Uhr (vorher Training)
Ort: Sporthalle Bueloch
Vorgeschlagene Tagesordnung
1. Begrüßung / Annahme der TO
2. Berichte
a) Sportliche Leitung
b) Abteilungsleiter
c) Jugendleitung
3. Aussprache zu den Berichten
4. Entlastungen
5. Neuwahlen / Bestätigung
6. Anträge
7. Termine / Bekanntmachungen
8. Verschiedenes
Anträge sind bis zum 14.03.2018 beim Abteilungsleiter ab zu geben.

Einladung zur Abteilungsversammlung Faustball
Am Montag, 19. März 2018 um 19:00 Uhr in der TSV Stube
Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Bericht des Abteilungsleiters
3. Aussprache über die Berichte
4. Entlastungen
5. Neuwahlen
6. Anträge und Anfragen
Anträge können bis zum Beginn der Sitzung beim Abteilungsleiter eingereicht werden.

Einladung zur TSV Hauptversammlung
Am Freitag, 23. März 2018 um 20:00 Uhr in der TSV Stube
Tagesordnung
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Berichte der Vorstände
       a. Vorstand Öffentlichkeitsarbeit / Sprecher
       b. Vorstand Jugend
       c. Vorstand Finanzen
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Berichte der Abteilungsleiter
       a. Turnen
       b. Schwimmen
       c. Kampfsport
       d. Handball
       e. Fitness und Gesundheit
       f. Faustball
6. Aussprache zu den Berichten
7. Grußworte
8. Entlastungen
9. Neuwahlen
10. Anträge und Anfragen
11. Verschiedenes
Anträge sind bis spätestens 19.03.2018 beim Vorstandssprecher Daniel Götting einzureichen. Die Mitgliedschaft wird recht herzlich zur Hauptversammlung 2018 eingeladen.

Neu: Zumba-Gold-Kurs und Zumba Fitness
Ein neuer Zumba-Gold-Kurs beginnt am Montag, dem 09. April, ab 19:15 Uhr bis 20:00 Uhr in der Bewegungshalle (Heuberghalle). Am Mittwoch 11.April startet
Zumba Fitness ab 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr in der Festhalle. Recht herzlich möchten wir zu beiden neuen Kursen einladen. Anmeldungen und Infos bei Bea Stingel Tel. 0151-54767513 oder email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Erfolgreicher Hallensaisonabschluß für Wolfgang Krimmel
Beim letzten Hallenwettkampf in dieser Saison erreichte Wolfgang Krimmel bei den Württembergischen LA Hallenmeisterschaften für Menschen mit Handicap sehr gute Ergebnisse und Platzierungen. Im Standweitsprung der Senioren M60 und älter gelang ihm mit persönlicher Bestleistung von 2,25m der weiteste Sprung. Hier wurde er Württembergischer Meister. Im Kugelstoßen M60 und älter:  Der weiteste Stoß mit Jahresbestleistung von 10,42 ergab für Krimmel den 2. Platz. Beim 50m Lauf M60 und älter wurde er in 9,1s wiederum Zweiter. Eine gelungene Hallensaison fand mit diesen Ergebnissen ihren Abschluss.

Bezirksligamannschaft des TSV - erster Wettkampf 2018
Für die neu formierte Bezirksliga-Mannschaft des TSV Meßstetten war es am Sonntag ein holpriger Start in die Liga-Runde.
Am ersten Gerät, dem Stufenbarren, konnte keine Turnerin ihre Übung ohne Absteiger oder Unterbrechung durchturnen. Es passierten so viele Fehler, dass Trainerin Patricia Bodmer im Anschluss an ihre Mädchen appellierte: “Ab hier kann es nur noch besser werden. Reißt euch zusammen und startet jetzt am Balken wirklich in den Wettkampf”.
Die Turnerinnen versuchten dann auch, es am Balken zu richten, was aber nur teilweise gelang. Die Neuzugänge Aline Buhl und Marie Gempper mussten sich, ihrer Nervosität geschuldet, mit niedrigen Wertungen zufrieden geben. Melissa Sundara und Lina Hirschoff mussten jeweils einmal vom Gerät, zeigten aber ansonsten saubere Übungen. Lina holte sich mit 11,45 Punkten die zweitbeste Wertung dieses Bezirksliga-Durchgangs. Laura Pengel stürzte leider zweimal, konnte aber durch saubere Ausführung trotzdem noch wertvolle Punkte sammeln.
Am Boden lief es dann etwas besser für die Mannschaft. Melissa Sundara, Lina Hirschoff und Alida Stein kamen gut durch ihre Übungen. Allerdings machte sich die teilweise nicht ganz saubere Ausführung deutlich in den Benotungen bemerkbar. Hier können die Mädchen in den nächsten Wochen im Training noch an Kondition und Perfektion arbeiten. Besonders positiv hervortun konnten sich Leonie Ehresmann, die zum ersten Mal eine Rückwärtsschraube in ihre Übung eingebaut hatte, und Laura Pengel, die mit ihrer schönen Bodenkür die zweitbeste Wertung des Wettkampfes einfuhr (12,4).
Am abschließenden Sprung zeigten die Mädchen dem Training entsprechende Leistungen. Laura Pengel konnte ihren Überschlag mit ganzer Schraube leider nicht in den Stand turnen. Lina Hirschoff turnte zwei sichere Tsukaharas, für die sie mit 11,6 Punkten die zweitbeste Wertung im Gesamtvergleich erhielt. Das Sprung-Ergebnis komplettierten Selina und Leonie Ehresmann und Alida Stein.
In der Endwertung landeten die Meßstetterinnen auf dem siebten Platz. Weniger als ein Punkt Rückstand auf Platz 6 und weniger als zwei Punkte Rückstand auf Platz 5 sind allerdings ein ärgerliches Ergebnis, wenn man bedenkt, dass am Barren und Balken viele Punkte verschenkt wurden. So wandte sich Patricia Bodmer nach der Siegerehrung mit ernsten Worten an ihre Turnerinnen: Wenn die Mannschaft nicht in die Abstiegsrelegation wolle, sollen die Mädchen in den nächsten Wochen im Training hart an ihren Übungen arbeiten.

Neuer Kurs Bodyfit ab 12. April
Unter dem Motto „Bring deinen Körper bei Zirkeltraining, Bauch-Beine-Po und Co. in Schwung“ beginnt ab dem 12.April, zwischen 19:00 Uhr und 20:00 Uhr, ein neuer Kurs Bodyfit. Die Leitung, des in der Turn-und Festhalle stattfindenden Kurses, hat Bernadette Schwenold.  Einfach vorbeischauen, Anmeldungen sind nicht erforderlich.
Kurskosten für TSV Mitglieder 20 Euro, für Nichtmitglieder 40 Euro.

Kreiswaldlaufmeisterschaft in Dormettingen
Die glorreichen Drei haben wieder einmal zugeschlagen: Carsten Clausen, Michael Gomeringer und Detlev Rohm wurden als Mannschaft des TSV Meßstetten Kreiswaldlaufmeister. Ihre Gesamtzeit betrug 1h48m30s.
Als Einzelergebnisse erzielten sie die nachfolgenden Super Ergebnisse:
Kreiswaldlaufmeister M35: Michael Gomeringer 31m48s
Kreiswaldlaufmeister M40: Carsten Clausen 36m54s
Kreiswaldlauf Vizemeister M50: Detlev Rohm 39m47s
Nachdem der TSV Messstetten im gesamten letzten Jahr keinen Einzigen Kreismeistertitel erringen konnte, ist diese “Durststrecke” nun beendet! Herzlichen Glückwunsch!
 
 
Zum Seitenanfang